DVS Arbeitsgruppe W 4 „Fügen von Kunststoffen”
DVS e. V. - Ausschuss für Technik DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. - Ausschuss für Technik
Arbeitsgruppe W 4 „Fügen von Kunststoffen”
DVS e.V.
Wegweiser
Termine
Museum
Fachgesellschaft
DVS Regelwerk
International
Kontakt
Einloggen
AfT Hauptbereiche
AfT Startseite
A Anwendungen
I Information
Q Qualitätssicherung
Q Konstruktion
Q Berechnung
Q Arbeitsschutz
V Verfahren u. Geräte
W Werkstoffe
W Zusatz-, Hilfsstoffe
Schnellsuche 
Impressum • Rechtlicher Hinweis
© DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. /  DVS - German Welding Society
Startseite
Info
 
9.Mai 17 - 10.Mai 17 in Würzburg 
Infomaterial
Mitarbeiterliste
Weitere Informationen

Die Arbeitsgruppe W4 „Fügen von Kunststoffen” befasst sich mit dem Schweißen, Kleben und mechanischem Fügen von Kunststoffen. Das Gebiet umfasst die folgenden Themen:

  • Schweiß-, Kleb- und mechanische Fügeverfahren
  • Prüfen und Berechnen von Fügenähten und Konstruktionen
  • Anwenden der Fügeverfahren in der Praxis
  • Ausbildung und Prüfung des Fachpersonals

Hierbei gibt es die Unterteilung nach Einzel- und Serienfertigung.


Die Ergebnisse der Arbeiten werden als DVS -Merkblätter und -Richtlinien veröffentlicht. Sie stehen dem Interessenten im Einzelbezug oder als Zusammenfassung im Taschenbuch 68/IV zur Verfügung. Ein großer Teil dieser Richtlinien sind in englischen Ausgabe als DVS Fachbuch  "Technical Codes on Plastics Joining Technologies" erhältlich. 

Eine enge Zusammenarbeit mit anderen regelsetzenden Institutionen, z. B. DIN, CEN, ISO, IIW, DIBt, VdTÜV, DVGW, AGFW, AWS, NIL usw.) stellt die sinnvolle Abstimmung der DVS -Merkblätter und -Richtlinien mit denjenigen der infrage kommenden Institutionen sicher.

Im Hinblick auf das umfangreich Gebiet des Fügens von Kunststoffen ist die AG W 4 fein strukturiert und unterteilt in zur Zeit 15 Arbeitsgruppen ("Untergruppen") sowie 4 dem Obleutekreis unmittelbar zugeordnete Arbeitskreise:

  • AG W 4.1a Heizelementschweißen von Tafeln und Rohren
  • AG W 4.1b Warmgasschweißen
  • AG W 4.1c Rotationsreibschweißen
  • AG W 4.1d Ultraschallschweißen
  • AG W 4.1e Hochfrequenzschweißen
  • AG W 4.1f Vibrationsschweißen
  • AG W 4.2 Kleben von Kunststoffen
  • AG W 4.3a Konstruktive Gestaltung – Rohrleitungsbau
  • AG W 4.3b Konstruktive Gestaltung – Apparatebau
  • AG W 4.4 Messen und Prüfen
  • AG W 4.6 Schulung und Prüfung
  • AG W 4.7 Kunststoff-Folien und –Bahnen
  • AG W 4.8 HS-Serienschweißen
  • AG W 4.10 AGFW Schweißen von PE-Mantelrohren
  • AG W 4.11 Mechanisches Fügen von Kunststoffen
  • AG W 4.12 Laserstrahlschweißen von Kunststoffen
  • AG W 4.13 Infrarotschweißen
  • AK W 4.0.2 Fluor-Kunststoffe
  • AK W 4.0.5 Kurzzeichen und Abkürzungen
  • AK W 4.0.6 Schweißen von Großrohren

Die Plenarsitzung aller Mitglieder der AG W 4 findet einmal jährlich statt, die Obleute der Untergruppen treffen sich mehrmals im Jahr, um ihre Arbeiten untereinander abzustimmen, neue Themen festzulegen und die fertig gestellten Merkblätter und Richtlinien zur Veröffentlichung freizugeben. Einen zusammenfassenden Überblick über die jährlichen Arbeitsergebnisse gibt der jeweilige Jahresbericht der AG W 4.

Ansprechpartner W 4 Fügen von Kunststoffen
Kontakt DVS Dipl.-Ing. Axel Janssen
Telefon: 0211 1591 117
Obmann Dipl.-Ing. (TH) Thomas Frank
Stellvertretender Obmann Dipl.-Ing. Leo Wolters
Struktur Arbeitsgruppe W 4 „Fügen von Kunststoffen”
24 Gremien