DVS DVS / VDG - Gemeinschaftsausschuss W 2.4 "Schweißen von Leichtmetallguss und dessen Verbindung mit Knetwerkstoffen"
DVS e. V. - Ausschuss für Technik DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. - Ausschuss für Technik
DVS / VDG - Gemeinschaftsausschuss W 2.4 "Schweißen von Leichtmetallguss und dessen Verbindung mit Knetwerkstoffen"
DVS e.V.
Wegweiser
Termine
Museum
Fachgesellschaft
DVS Regelwerk
International
Kontakt
Einloggen
AfT Hauptbereiche
AfT Startseite
A Anwendungen
I Information
Q Qualitätssicherung
Q Konstruktion
Q Berechnung
Q Arbeitsschutz
V Verfahren u. Geräte
W Werkstoffe
W Zusatz-, Hilfsstoffe
Schnellsuche 
Impressum • Rechtlicher Hinweis
© DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. /  DVS - German Welding Society
Startseite
Info  
Infomaterial
Mitarbeiterliste
Weitere Informationen
Kfz-Tür Moderne Leichtbaulösungen erfordern den verstärkten Einsatz von Werkstoffverbunden und leichten Materialien. Vor allem der Verkehrssektor interessiert sich zunehmend für die noch junge Technologie des Schweißens von gegossenen Leichtmetallbauteilen. In diesem Bereich besteht ein enormer Nachholbedarf bezüglich verlässlicher Informationen sowie verbindlicher Regelwerke. DVS und Verein Deutscher Giessereifachleute (VDG) gründeten deshalb den Gemeinschaftsausschuss „Schweißen von Leichtmetallguss und dessen Verbindung mit Knetwerkstoffen“. Der Arbeitsgruppe gehören Fachleute aus Anwenderfirmen, Herstellerbetrieben und Forschungsinstituten an. Schwerpunkte der Tätigkeit sind die Sammlung und Weitergabe von Informationen und Forschungsergebnissen, die Koordinierung von nationalen und internationalen Standardisierunsvorhaben und Forschungsinitiativen sowie die Förderung des Verfahrens durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit. Zu diesem Zweck wird ein enger Kontakt mit interessierten Gremien z. B. im DIN gehalten.
 
Laufende Aktivitäten:
  • Merkblatt DVS 0604 - VDG F21E "Voraussetzungen zur Gestaltung und Verarbeitung von schweißgeeigneten Aluminium-Druckgussbauteilen".
  • Beiblatt "Beispiel eines Lastenhefts für Leichtmetall-Druckguss-Zukaufteile".
  • Entwurf eines Merkblatts mit Kennwerten von geschweißtem Aluminium-Druckguss.
  • Entwurf eines Merkblatts zur Bewertung von Schweißprozessen für die Verbindung von Aluminium-Druckgussbauteilen.
  • Zuarbeit für die Ausbildung von Druckgussschweißern.
Ansprechpartner W 2.4 Schweißen von Leichtmetallguß
Kontakt DVS Dipl.-Ing. Axel Janssen
Telefon: 0211 1591 117
Struktur Gemeinschaftsausschuss DVS / VDG AG W 2 „Schweißen von Gusswerkstoffen”
3 Gremien