DVS Arbeitsgruppe V 8 „Klebtechnik”
DVS e. V. - Ausschuss für Technik DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. - Ausschuss für Technik
Arbeitsgruppe V 8 „Klebtechnik”
DVS e.V.
Wegweiser
Termine
Museum
Fachgesellschaft
DVS Regelwerk
International
Kontakt
Einloggen
AfT Hauptbereiche
AfT Startseite
A Anwendungen
I Information
Q Qualitätssicherung
Q Konstruktion
Q Berechnung
Q Arbeitsschutz
V Verfahren u. Geräte
W Werkstoffe
W Zusatz-, Hilfsstoffe
Schnellsuche 
Impressum • Rechtlicher Hinweis
© DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. /  DVS - German Welding Society
Startseite
Info
 
8. November 2018 in Düsseldorf 
Infomaterial
Mitarbeiterliste
Weitere Informationen
Die Arbeitsgruppe V 8 „Klebtechnik“ beschäftigt sich mit dem verwandten Verfahren Kleben in den Bereichen

  - Personalqualifizierung für Industrie und Handwerk
  - Definition von Qualitätsstandards in der Klebtechnik
  - Erstellungen von Merkblättern und Richtlinien
  - Koordination von Tagungen, Messen und Seminaren

Die AG V 8 hat in den vergangenen Jahren ein umfassendes Personalqualifizierungskonzept für die Klebtechnik entwickelt, welches an akkreditierten Bildungseinrichtungen erfolgreich umgesetzt wird. Es ist längst europaweit harmonisiert und anerkannt und umfasst die Qualifizierungen zum

  - DVS©-EWF-European Adhesive Bonder (Klebpraktiker)
  - DVS©-EWF-European Adhesive Specialist (Klebfachkraft)
  - DVS©-EWF-European Adhesive Engineer (Klebfachingenieur)

Aktuelle Arbeit ist die Festlegung von Qualitätsstandards für klebtechnische Anwendergebiete. Diese werden in einer Pilotphase in DVS –Richtlinien fixiert, anschließend evaluiert und - basierend auf diesen Erkenntnissen - zur DIN EN ISO Norm erweitert. Diese Vorgehensweise ist zwischen DVS und DIN abgestimmt.

Die Maßnahmen zur klebtechnischen Qualifizierung und die Entwicklung und Umsetzung von Qualitätsstandards werden durch die DVS AG V 8 kontinuierlich begleitet. Die Mitarbeit in der AG V 8 steht interessierten Industrieunternehmen und anderen Organisationen offen. Speziell bei der Entwicklung und Umsetzung von Qualitätsstandards möchten wir gern ihr Know-How einbinden. Einmal, um möglichst viele Aspekte der industriellen Anwendung zu berücksichtigen, zu anderen, um eine möglichst große Breitenwirkung für dieses notwendige Vorhaben zu erreichen.
Ansprechpartner V 8 Klebtechnik
Kontakt DVS Ass. jur. Marcus Kubanek
Telefon: 0211 1591 120
Obmann Prof. Dr. rer. nat. Andreas Groß
Stellvertretender Obmann Dipl.-Ing. Julian Band
Struktur Arbeitsgruppe V 8 „Klebtechnik”
3 Gremien