DVS Gemeinschaftsausschuss DVS / DIN AG V 3.4 / NA 092-00-12-03 AK „Widerstandsschweißen beschichteter Metalle”
DVS e. V. - Ausschuss für Technik DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. - Ausschuss für Technik
Gemeinschaftsausschuss DVS / DIN AG V 3.4 / NA 092-00-12-03 AK „Widerstandsschweißen beschichteter Metalle”
DVS e.V.
Wegweiser
Termine
Museum
Fachgesellschaft
DVS Regelwerk
International
Kontakt
Einloggen
AfT Hauptbereiche
AfT Startseite
A Anwendungen
I Information
Q Qualitätssicherung
Q Konstruktion
Q Berechnung
Q Arbeitsschutz
V Verfahren u. Geräte
W Werkstoffe
W Zusatz-, Hilfsstoffe
Schnellsuche 
Impressum • Rechtlicher Hinweis
© DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. /  DVS - German Welding Society
Startseite
Info  
Infomaterial
Mitarbeiterliste
Weitere Informationen
Aufgaben und Ziele der AG V 3.4

Die Arbeitsgruppe hat sich zum Ziel gesetzt, die umfangreich vorhandenen Erfahrungen auf diesem Gebiet in Form von DVS-Merkblätter und -Richtlinien sowie internationalen Normen den Anwendern zugänglich zu machen. Dabei wird versucht, auch komplizierte Sachverhalte verständlich zu erklären bzw. Empfehlungen zu geben. Davon können insbesondere klein- und mittelständische Betriebe ohne eigene Forschungs- und Verfahrensabteilung profitieren. Darüber hinaus erfolgt in den Gruppen ein reger Erfahrungsaustausch zu aktuellen schweißtechnischen Themen und Problemen aus Forschung und Industrie. Dazu zählt auch der regelmäßige Bericht der Forschungsinstitute über laufende Forschungsvorhaben und die Anregung und Begleitung neuer Untersuchen zu ungeklärten Problemstellungen.

Mitglieder der AG V 3.4

In der Gruppe V 3.4 sind erfahrene Fachleute aus Forschung und Industrie vereint:

- Hersteller von Maschinen, Schweißanlagen und Anlagenkomponenten

  • Duro Metall, Kornwestheim
  • Harms & Wende, Hamburg
  • HIE Schweißsysteme GmbH, Buchholz i.d.N.
  • MagnaSteyr, Graz
  • Matuschek Meßtechnik, Alsdorf
  • Salzgitter Mannesmann Forschung GmbH
  • VW-Osnabrück GmbH

- Beratungs- und Forschungs- und Prüfeinrichtungen

  • BAM, Berlin
  • Deutsches Kupferinstitut
  • DIN, Berlin
  • Fachhochschule Düsseldorf
  • INPRO, Berlin
  • ISF, RWTH Aachen
  • IWF, Universität Magdeburg
  • LWF, Universität Paderborn
  • MPA, Universität Stuttgart
  • Schweißtechnische Zentralanstalt (SZA) Wien
  • SLV Duisburg
  • SLV München
  • T.I.M.E

- Anwender der Widerstandsschweißtechnik

  • Audi, Ingolstadt
  • Benteler Antriebstechnik
  • Daimler AG, Sindelfingen u. Rastatt
  • Ford, Köln
  • ThyssenKrupp Steel Europe AG, Duisburg u. Dortmund
  • Voestalpine Stahl, Linz, Österreich
  • Volkswagen, Wolfsburg

Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen!

Veranstaltungen der AG V 3

Die Arbeitsgruppe V 3 veranstaltet im dreijährigen Rhythmus eine zweitägige DVS-Sondertagung „Widerstandschweißen“.
Nächster Termin: 2013, Duisburg

Darüber hinaus führt  die AG V 3 in Zusammenarbeit mit dem Fachausschuss 4 „Widerstandsschweißen“ der Forschungsvereinigung Schweißen und verwandte Verfahren e. V. des DVS einmal jährlich ein Fachkolloquium zu aktuellen Forschungsergebnissen durch.
Info: www.dvs-forschungsvereinigung.de

Literatur der AG V 3.4

 Die erarbeiteten DVS-Merkblätter und –Richtlinien und Normen sind in DIN-DVS-Taschenbüchern zusammengefasst:

Schweißtechnik 9: Widerstandsschweißen Ausbildung, Grundlagen, Verfahren und Werkstoffe

Schweißtechnik 11: Widerstandsschweißen Qualitätssicherung und Prüfung

Schweißtechnik 15: Widerstandsschweißen Ausrüstung

Die Taschenbücher können über die DVS-Media GmbH, www.dvs-media.eu, bezogen werden.

Fachbücher zum Widerstandsschweißen:

„Widerstandspreßschweißen“, M. Krause, DVS-Verlag, 1993, ISBN 3-87155-531-2
„Resistance Welding Manual“, RWMA, 1999, ISBN 0-9624382-0-0
„Das elektrische Widerstandsschweißen“, W. Brunst, Springer Verlag, 1952 (ist im Handel nicht mehr erhältlich)
„Fachkunde des Widerstandsschweißens“, L. Pfeifer, Verlag Girardet, Essen 1969 (ist im Handel nicht mehr erhältlich)

Normung der AG V 3.4

Die Aufgaben zur nationalen und internationalen Normung werden in Zusammenarbeit mit dem DIN-Normenausschuss Schweißtechnik (NAS) wahrgenommen. Die Gruppe der V 3 wird beim DIN geführt unter der Nummer DIN NA 092-00-12 AA. Weitere Informationen finden sich unter www.nas.din.de
Ansprechpartner V 3.4 Widerstandsschweißen beschichteter Metalle
Kontakt DVS Dipl.-Ing. Axel Janssen
Telefon: 0211 1591 117
Stellvertretender Obmann  Jürgen Gerhards
Struktur Gemeinschaftsausschuss DVS / DIN AG V 3 / NA 092-00-12 AA „Widerstandsschweißen”
11 Gremien