DVS Arbeitsgruppe V 2.3: „Lichtbogenschweißen mit nichtabschmelzender Elektrode”
DVS e. V. - Ausschuss für Technik DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. - Ausschuss für Technik
Arbeitsgruppe V 2.3: „Lichtbogenschweißen mit nichtabschmelzender Elektrode”
DVS e.V.
Wegweiser
Termine
Museum
Fachgesellschaft
DVS Regelwerk
International
Kontakt
Einloggen
AfT Hauptbereiche
AfT Startseite
A Anwendungen
I Information
Q Qualitätssicherung
Q Konstruktion
Q Berechnung
Q Arbeitsschutz
V Verfahren u. Geräte
W Werkstoffe
W Zusatz-, Hilfsstoffe
Schnellsuche 
Impressum • Rechtlicher Hinweis
© DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. /  DVS - German Welding Society
Startseite
Info
 
10.Apr.18 - 11.Apr.18 in München 
Infomaterial
Mitarbeiterliste
Weitere Informationen

In dieser Arbeitsgruppe werden durch Fachleute aus Firmen der Geräte- und Zusatzhersteller, von Anwendern sowie Instituten technische Angelegenheiten behandelt, die mit den Wolfram-Schutzgas-Schmelzschweißprozessen, Wolfram-Inertgas-Schweißen und Wolfram-Plasmaschweißen zu tun haben.

Aktuelle Aktivitäten sind:

  • die Behandlung von Aufgabenstellungen und Entwicklungen im Bereich der der Wolfram-Inertgas- und Plamaprozesse,
  • die Erstellung von DVS-Merkblättern über den schweißtechnischen Umgang mit einzelnen Werkstoffen wie Aluminium, Stählen in verschiedener Anwendungsgruppen etc., zur Anlagentechnik und zu Verfahren, mit denen besondere Leistungen erzielt werden können,
  • ein Merkblattvorhaben zur Bewertung und Behandlung von Anlauffarben in Anlagen der chemischen und Lebensmittelindustrie.
Ansprechpartner V 2.3 Lichtbogenschweißen mit nichtabschmelzender Elektrode
Kontakt DVS Dipl.-Ing. Jens Jerzembeck
Telefon: 0211 1591 173
Obmann Prof. Dr.-Ing. Reinhard Winkler
Stellvertretender Obmann Dipl.-Ing. Ulf Jenter
Struktur Arbeitsgruppe V 2 „Lichtbogenschweißen”
34 Gremien