DVS Gemeinschaftsausschuss DVS / EFB AG V 10.3 / MF3 „Verbinden mit Blindnieten und Schließringbolzen”
DVS e. V. - Ausschuss für Technik DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. - Ausschuss für Technik
Gemeinschaftsausschuss DVS / EFB AG V 10.3 / MF3 „Verbinden mit Blindnieten und Schließringbolzen”
DVS e.V.
Wegweiser
Termine
Museum
Fachgesellschaft
DVS Regelwerk
International
Kontakt
Einloggen
AfT Hauptbereiche
AfT Startseite
A Anwendungen
I Information
Q Qualitätssicherung
Q Konstruktion
Q Berechnung
Q Arbeitsschutz
V Verfahren u. Geräte
W Werkstoffe
W Zusatz-, Hilfsstoffe
Schnellsuche 
Impressum • Rechtlicher Hinweis
© DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. /  DVS - German Welding Society
Startseite
Info  
Infomaterial
Mitarbeiterliste
Weitere Informationen

 

 

Blindniete sind mechanische Verbindungselemente. Sie bestehen aus einer Blindniethülse und einem Nietdorn. Die Verarbeitung erfolgt in einem Setzvorgang besonders an Konstruktionsteilen, die nur von einer Seite zugänglich sind.

 

 

 

DVS-EFB Merkblätter und Richtlinien- Mechanisches Fügen: hier klicken
Ansprechpartner V 10.3 Blindnieten
Kontakt DVS Ass. jur. Marcus Kubanek
Telefon: 0211 1591 120
Obmann Prof. Dr.-Ing. Carsten Bye
Struktur Gemeinschaftsausschuss DVS / EFB AG V10 / MF10 „Mechanisches Fügen”
10 Gremien