DVS Gemeinschaftsausschuss DVS / EFB AG V10 / MF10 „Mechanisches Fügen”
DVS e. V. - Ausschuss für Technik DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. - Ausschuss für Technik
Gemeinschaftsausschuss DVS / EFB AG V10 / MF10 „Mechanisches Fügen”
DVS e.V.
Wegweiser
Termine
Museum
Fachgesellschaft
DVS Regelwerk
International
Kontakt
Einloggen
AfT Hauptbereiche
AfT Startseite
A Anwendungen
I Information
Q Qualitätssicherung
Q Konstruktion
Q Berechnung
Q Arbeitsschutz
V Verfahren u. Geräte
W Werkstoffe
W Zusatz-, Hilfsstoffe
Schnellsuche 
Impressum • Rechtlicher Hinweis
© DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. /  DVS - German Welding Society
Startseite
Info  
Infomaterial
Mitarbeiterliste
Weitere Informationen

Der Technologietransfer für die mechanischen Fügeverfahren und die Kombination mechanischer Fügeverfahren mit stoffschlüssigen Verfahren wird durch den DVS/EFB– Gemeinschaftsausschuss gefördert. DVS und die Europäische Forschungsgesellschaft für Blechverarbeitung e. V. (EFB) haben es sich zum Ziel gesetzt, das Fachwissen als auch die organisatorischen Möglichkeiten beider Seiten so zusammenzuführen, dass den hersteller- und anwenderbezogenen Unternehmen in Industrie und Handwerk daraus der größtmögliche Nutzen erwächst.

Grundsätze und Ziele Der DVS/EFB– Gemeinschaftsausschuss arbeitet im Sinne einer Kooperationsvereinbarung zwischen dem DVS und der EFB mit dem Ziel, die mechanische Fügetechnik zu fördern. In den formalen Abläufen ist der Gemeinschaftsausschuss dem DVS und der EFB zugeordnet und nutzt die bestehenden Gremien und Einrichtungen innerhalb der Verbände für die gemeinsame Veröffentlichung von Dokumenten.

 Wesentliche Tätigkeitsbereiche des Gemeinschaftsausschusses sind:
  • Nationale und internationale Gremienarbeit
  • Nationale und internationale Regelwerksarbeit
  • Aus-, Weiter- und Fortbildung (Richtlinien, Ausbildungsinhalte)
  • Informationsveranstaltungen (Planung und Durchführung)
  • Schrifttumsarbeit (Merkblätter, Richtlinien, Bücher, Fachaufsätze)
Forschung (Informationsaustausch mit Forschungsgesellschaften und – einrichtungen, Anregungen zu Forschungsarbeiten

Damit steht der Gemeinschaftsausschuss u. a. als kompetenter Ansprechpartner für die Bearbeitung nationaler und internationaler Regelwerke und Normenvorschläge auf dem Gebiet des mechanischen Fügens zur Verfügung, unterstützt den Technologietransfer durch die Förderung von Informationsveranstaltungen (z. B. Tagungen und Symposien) und arbeitet eng mit den die Forschung betreuenden Gremien zusammen.

Die unterschiedlichen Arbeitsthemen auf dem Gebiet der mechanischen Fügetechnik haben zu der Gründung einzelner Arbeitsgruppen geführt, die die jeweilige Fachkompetenz bündeln.

In den Arbeitsgruppen der AG V 10 werden neben der Behandlung von Forschungsthemen Dokumente zu Regelwerken sowie für die Ausbildung von Fachpersonal (Richtlinien, Merkblätter und Normen) erarbeitet. Zu dieser Arbeit treffen sich die Mitglieder in der Regel zweimal im Jahr.

Homepage der Europäische Forschungsgesellschaft für Blechverarbeitung e. V. :  http://www.efb.de

Ansprechpartner V 10 Mechanisches Fügen
Kontakt DVS Ass. jur. Marcus Kubanek
Telefon: 0211 1591 120
Obmann Prof. Dr. Wilko Flügge
Stellvertretender Obmann Dr.-Ing. Heiko Beenken
Struktur Gemeinschaftsausschuss DVS / EFB AG V10 / MF10 „Mechanisches Fügen”
10 Gremien