DVS Arbeitsgruppe/Fachausschuss Q 6 „Arbeitssicherheit und Umweltschutz”
DVS e. V. - Ausschuss für Technik DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. - Ausschuss für Technik
Arbeitsgruppe/Fachausschuss Q 6 „Arbeitssicherheit und Umweltschutz”
DVS e.V.
Wegweiser
Termine
Museum
Fachgesellschaft
DVS Regelwerk
International
Kontakt
Einloggen
AfT Hauptbereiche
AfT Startseite
A Anwendungen
I Information
Q Qualitätssicherung
Q Konstruktion
Q Berechnung
Q Arbeitsschutz
V Verfahren u. Geräte
W Werkstoffe
W Zusatz-, Hilfsstoffe
Schnellsuche 
Impressum • Rechtlicher Hinweis
© DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. /  DVS - German Welding Society
Startseite
Info  
Infomaterial
Mitarbeiterliste
Weitere Informationen

Das ständig wachsende Sicherheitsbewusstsein, die permanenten Bestrebungen des Staates und der Sozialpartner zur Verbesserung der Arbeitswelt sowie das Bemühen der Betriebe ihre Arbeitnehmer bestmöglich zu schützen, führten auch in der Schweißtechnik zu verstärkten Anstrengungen auf allen Gebieten des Arbeitsschutzes.

Der DVS bündelt seine Aktivitäten auf dem Gebiet der Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes in der Arbeitsgruppe Q 6, die mit Fachleuten aus den verschiedenen Bereichen von Industrie, Instituten, Berufsgenossenschaften und staatlicher Seite besetzt ist. Die Arbeitsgruppe führt zweimal jährlich Sitzungen durch, auf denen ausführlich über aktuelle Entwicklungen und Aktivitäten auf dem Gebiet des Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes berichtet wird. Dabei stehen neben der nationalen und internationalen Gremienarbeit unter anderem auch die aktuelle Gesetzgebung, Normung sowie technische Regelwerke im Aktivitätsbereich der Arbeitsgruppe.

Die momentane Diskussion zur Festlegung eines Grenzwertes für Schweißrauche wird von der AG Q 6 sehr eng begleitet.

Durch die Festlegung im Forschungsrat der Forschungsvereinigung des DVS, der AG Q 6 den Status einer "Projektgruppe" zu verleihen, ist es nun auch möglich, in der AG Q 6 konkrete Forschungsvorhaben zu planen und über Forschungsanträge zu den Themen "Arbeitssicherheit und Umweltschutz" zu entscheiden.

Ansprechpartner Q 6 Arbeitssicherheit und Umweltschutz
Kontakt DVS Dipl.-Ing. Jens Jerzembeck
Telefon: 0211 1591 173
Obmann Prof. Dr.-Ing.habil. Emil Schubert
Stellvertretender Obmann Dipl.-Ök. Jürgen Gleim