DVS Ausschuss für Technik
DVS e. V. - Ausschuss für Technik DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. - Ausschuss für Technik
Ausschuss für Technik
DVS e.V.
Wegweiser
Termine
Museum
Fachgesellschaft
DVS Regelwerk
International
Kontakt
Einloggen
AfT Hauptbereiche
AfT Startseite
A Anwendungen
I Information
Q Qualitätssicherung
Q Konstruktion
Q Berechnung
Q Arbeitsschutz
V Verfahren u. Geräte
W Werkstoffe
W Zusatz-, Hilfsstoffe
Schnellsuche 
Impressum • Rechtlicher Hinweis
© DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. /  DVS - German Welding Society
Fachgesellschaften
Zur Förderung von Sachgebieten können unter dem Dach des DVS Fachgesellschaften gebildet werden. Zur Zeit gibt es zwei Fachgesellschaften.

Fachgesellschaft Löten

Die Fachgesellschaft Löten besteht seit über 10 Jahren. Zu den Schwerpunkten ihrer Tätigkeit gehören unter anderem die Förderung der löttechnischen Normung, die Erarbeitung von Richtlinien zur Ausbildung im Bereich Weichlöten in der Elektronikfertigung und die Unterstützung der Tagung „LÖT - Internationales Kolloqium Hart- und Hochtemperaturlöten und Diffusionsschweißen”.

Fachgesellschaft Elektromagnetische Felder (SEMFIRA/EMF)

Bei verschiedenen fügetechnischen Tätigkeiten können elektromagnetisehe Felder entstehen und die Gesundheit von Arbeitnehmern beeinflussen. Weltweit besteht daher das Bestreben, durch das Festlegen von Grenzwerten sowie durch einheitliche Normung und Arbeitsschutzmaßnahmen Arbeitnehmer bestmöglich vor den Auswirkungen solcher Felder zu schützen. Der DVS unterstützt diese Maßnahmen unter anderem durch die Gründung der „Fachgesellschaft SEMFIRA/EMF” im Jahr 2007. SEMFIRA steht dabei für „Safety in ElectroMagnetic Fields - International Research Association”.