DVS Arbeitsgruppe „Industrie 4.0”
DVS e. V. - Ausschuss für Technik DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. - Ausschuss für Technik
Arbeitsgruppe „Industrie 4.0”
DVS e.V.
Wegweiser
Termine
Museum
Fachgesellschaft
DVS Regelwerk
International
Kontakt
Einloggen
AfT Hauptbereiche
AfT Startseite
A Anwendungen
I Information
Q Qualitätssicherung
Q Konstruktion
Q Berechnung
Q Arbeitsschutz
V Verfahren u. Geräte
W Werkstoffe
W Zusatz-, Hilfsstoffe
Schnellsuche 
Impressum • Rechtlicher Hinweis
© DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. /  DVS - German Welding Society
Startseite
Info
 
18. März 2020 in Düsseldorf 
Infomaterial
Mitarbeiterliste

Ein Ziel der Arbeitsgruppe ist es, ein allgemeines Verständnis zu erarbeiten und zu dokumentieren. Dem Anwender sollen grundsätzliche Antworten gegeben werden zu folgenden Fragestellungen:

  • Was ist „Industrie 4.0“?
  • Was bedeutet „Industrie 4.0“ für die Technologie „Fügetechnik“?
  • Was bedeutet „Industrie 4.0“ für Anbieter und Anwender in der Branche?
  • Wie kann die Branche „Industrie 4.0“ zukunftsweisend nutzen?
  • Wie ergänzen / grenzen sich ab die Themen „Industrie 4.0“ und „Digitalisierung“?
  • Welchen Nutzen haben Kunden von „Industrie 4.0“ in der Fügetechnik?
  • Welche Rolle spielt Digitalisierung, wie man sie aus anderen Bereichen kennt oder wie sie in anderen Ländern gelebt wird für die Fügetechnik?
  • Welche Themen spielen in das Oberthema „Industrie 4.0“ mit hinein?

 

Ansprechpartner Industrie_4.0
Kontakt DVS Dipl.-Ing. Jens Jerzembeck
Telefon: 0211 1591 173
Obmann Dipl.-Ing. (DH) Jan Pitzer SFI
Struktur AfT-Vorstand
2 Gremien