DVS Ausschuss für Bildung
DVS e. V. - Ausschuss für Technik DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. - Ausschuss für Bildung
Ausschuss für Bildung
DVS e.V.
Wegweiser
Termine
Museum
Fachgesellschaft
DVS Regelwerk
International
Kontakt
Einloggen
DVS Bildungsführer
DVS Bildungseinrichtungen
AfB Hauptbereiche
AfB Startseite
Arbeitsgruppe Schulung
und Prüfung
Fachgruppe 1
Medien und neue Konzepte
Fachgruppe 2
Praktische Ausbildung
Fachgruppe 3
Theoretische Ausbildung
Fachgruppe 4
Verwandte Verfahren
DVS-PersZert
Dokumente, Downloads
Schnellsuche 
Impressum • Rechtlicher Hinweis
© DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. /  DVS - German Welding Society
Startseite
Info  
Infomaterial
Mitarbeiterliste
 Anmeldung
Mit der Anmeldung bestätige ich, dass ich alle Informationen, die mir durch die Nutzung des AfT/AfB-Internetservers zur Kenntnis gelangen und mit dem Urheberrecht in Verbindung stehen (z. B. DVS-Merkblätter und -Richtlinien / Entwürfe), vertraulich behandeln werde. Mir ist bekannt, dass eine Zuwiderhandlung zum Ausschluss aus der DVS-Gemeinschaftsarbeit und den damit befassten Gremien führen kann.

Benutzername: 
Passwort:  (Bitte unbedingt Groß- / Kleinschreibung beachten)
  Passwort vergessen

Urheberrecht
Der DVS ist als Herausgeber von schweißtechnischem Schrifttum (Merkblätter, Richtlinien, Ausbildungsunterlagen, Berichte, Bücher), das durch oder mit Unterstützung von Fachgremien in AfT, AfB und DVS-PersZert® erarbeitet wurde, ermächtigt, die Urheberrechte hieran geltend zu machen. Als Miturheber verzichten alle an dieser Schrifttumsarbeit beteiligten ehrenamtlichen Mitarbeiter auf die ihnen aus ihrer Mitarbeit an den Ergebnissen erwachsenden Verwertungsrechte. Den Miturhebern bleibt es selbstverständlich unbenommen, ihre eigenen, in die Gemeinschaftsarbeit eingebrachten Ergebnisse uneingeschränkt weiter zu nutzen. Der DVS ist unwiderruflich bevollmächtigt, die Verzichtserklärungen der ehrenamtlichen Miturheber im Namen jedes einzelnen Miturhebers anzunehmen. Die durch den Verzicht den hauptamtlichen Mitarbeitern als Miturheber zuwachsenden Verwertungsrechte werden von den hauptamtlichen Mitarbeitern an den DVS zur ausschließlichen Nutzung und Verwertung weitergegeben. Die Urheberbezeichnung bei der Werkeverwertung wird entsprechend den beim DVS praktizierten Gepflogenheiten vermerkt. Bearbeitungen und sonstige Umgestaltungen der Werke sind dem DVS ohne Einschränkungen gestattet. Die Beteiligung an der DVS-Schrifttumsarbeit schließt die Zustimmung zur Einräumung von einfachen Nutzungsrechten an Dritte ein. Der DVS erteilt die Genehmigung zur auszugsweisen oder vollständigen Wiedergabe von Werken seines Schrifttums und für eine Vervielfältigung nach besonderen Richtlinien. Mit Einverständnis des DVS dürfen Werke seines Schrifttums auch in fremde Sprachen übersetzt werden.